Rubrik
Schlagworte
Erstelldatum:  23.10.2017 13:32
Autor: 
Daniela Zumpf

Screenshot der Facebookseite vom DOZ-Verlag
Der DOZ-Verlag konnte den 3.000 Fan bei Facebook begrüßen.
© Screenshot www.facebook.com/dozverlag/

Endlich: Die 3.000er-Marke wurde auf unserer Facebook-Seite geknackt! Wir sagen Dankeschön an alle, die in der Vergangenheit auf „Gefällt mir“ geklickt haben! Wir freuen uns natürlich, wenn unsere Fangemeinde weiter wächst und werden Sie auch in Zukunft über die neuesten Nachrichten aus der  Branche informieren. Der Facebook-Auftritt des DOZ-Verlages ist ein Serviceangebot für alle Leser und Nutzer des sozialen Netzwerks.

Über dieses Branchenportal hinaus können alle unsere Fans über den Kanal Facebook die wichtigsten Nachrichten erfahren. Wir freuen uns jeden Tag über Likes, Kommentare und geteilte Inhalte. Das direkte Feedback und die tägliche Interaktion mit den Facebook-Usern und unseren Lesern belebt unsere Arbeit und gibt uns die Möglichkeit, engen Kontakt mit ihnen zu halten.

Nächstes Ziel im Visier

Der 3.000ste Fan bei Facebook und die zwei darauffolgenden Fans erhalten wie bereits mitgeteilt eine Premium-Mitgliedschaft des DOZ-Branchenportals und die DOZ als Zeitschrift in Papierform für ein ganzes Jahr; herzlichen Glückwunsch! Übrigens, auch in unserem Branchenportal möchten wir den Community-Gedanken weiter spinnen, auch wenn zugegebenermaßen dort noch keine 3.000 DOZ-Fans an der Community teilhaben – was Sie jetzt auf diesen Seiten postwendend ändern können. Auch und besonders hier kann man sich jederzeit aktuell über das Geschehen in unserer Branche informieren, netzwerken, kommentieren und sich profilieren.

Wir freuen uns über 3.000 Facebook-Likes, und haben nun bereits das nächste Ziel ins Auge gefasst. Auch wenn die 4.000 noch weit entfernt scheinen: Helfen Sie uns, klicken Sie mal vorbei auf die DOZ-Verlag-Facebookseite. DANKE.


Das könnte Sie auch interessieren