Bild
Insolvenzantrag
Traditionsunternehmen zahlungsunfähig

Wagner + Kühner: Altlasten Hauptgrund für Insolvenz

Das Bad Kreuznacher Unternehmen Wagner + Kühner hat beim Amtsgericht Bad Kreuznach einen Insolvenzantrag wegen Zahlungsunfähigkeit gestellt. Inzwischen hat der vorläufige Insolvenzverwalter erste Details bekanntgegeben. Hauptgrund für den Insolvenzantrag seien finanzielle Altlasten.

Bild
Rodenstock und De Rigo Firmensitze
„Nur zwei Brillenmarken zu haben, ist eine Herausforderung“

Im Interview: Rodenstock begründet Verkauf der Brillensparte an De Rigo

„Die Med-Tech-Reise von Rodenstock ist eine Reise, bei der wir uns auf den optischen Teil, auf die Brillengläser, konzentrieren müssen.“ Das sagt Anders Hedegaard, ehemaliger (und zum Zeitpunkt des Interviews noch) Vorstandschef der Rodenstock-Gruppe. Anders ausgedrückt: Kein Platz mehr für Fassungen. Der Name Rodenstock Eyewear wird in Zukunft von De Rigo verantwortet werden – und den Italienern neuen Chancen gerade auf dem deutschen Markt eröffnen.

Bild
Dr. Jörg Ehmer
Ausscheiden auf eigenen Wunsch

Dr. Jörg Ehmer verlässt GrandVision und Apollo

Zum 1. Februar gehen Apollo und der langjährige CEO Dr. Jörg Ehmer getrennte Wege. Auf eigenen Wunsch verlässt er das Unternehmen und gibt somit auch seinen Posten als Geschäftsführer GrandVision Deutschland und Österreich auf. Die Nachfolge bei Apollo ist bereits geregelt: Nihat Aydin wird am 1. Februar als Managing Director die Geschicke bei Apollo leiten.
Premium News
100.000 Brillen gesammelt & Leben gerettet

Brillen-Mosqua: Ersthelfer-Kurs macht sich sofort bezahlt

Das Augenoptikunternehmen Brillen-Mosqua startete rasant ins neue Jahr. Zuerst rettete eine Mitarbeiterin des Unternehmens dank des kürzlich zuvor absolvierten betrieblichen Ersthelfer-Kurses einem Mann das Leben und kurz darauf konnte man freudig bekannt geben, dass in zehn Jahren Brillen-Spenden-Aktion nun die 100.000er Marke geknackt wurde.
Neue Sonnenbrillenkategorie für Motorradfahrer

Marcolin & Harley-Davidson verlängern Partnerschaft

Die Firmen Marcolin und Harley-Davidson Motor Company gaben Mitte Januar die Verlängerung ihrer Lizenzvereinbarung bekannt. Dieser umfasst das Design, die Herstellung und den weltweiten Vertrieb von Korrektions- und Sonnenbrillen sowie ein neues Produktsegment der Marke Harley-Davidson.

Nachhaltigkeit

Essilor erhält erneut Siegel von EcoVadis

Der Essilor GmbH wurde voriges Jahr zum zweiten Mal in Folge das renommierte EcoVadis-Nachhaltigkeitssiegel in Silber für ihren proaktiven Nachhaltigkeitsansatz verliehen.


Anpassung der Arzneimittelverordnung

Schweizer Optometristen dürfen topische Diagnostica anwenden

Der Schweizer Bundesrat hat Ende Januar eine Änderung der Arzneimittelverordnung VAM beschlossen. Schweizer Optometristinnen und Optometristen dürfen künftig mit einer kantonalen Bewilligung verschreibungspflichtige Arzneimittel anwenden.

Mehr Durchblick auf Bergen und Gletschern

23° Eyewear setzt auf Stratosphair Gläser

Die von Barberini entwickelten Stratosphair Mineralgläser der Icon-Kolletion von 23° Eyewear richten sich in erster Linie alle die, die in extremen Lichtsituationen auf Bergen, im Schnee und auf Gletschern ihre Augen effektiv schützen wollen.

Neue Modelle für OWP, Mexx & Metropolitan

OWP lanciert neue Modelle für 2023

OWP lanciert bei seinen Linien OWP, Mexx und Metropolitan neue Modelle. Diese wurden mit verschiedenen Acetaten und zum Teil aus Titan gefertigt und sollen von Teens über Puristen bis hin zu den Modebewussten alle ansprechen.