Nachrichten aus der Rubrik Kontaktlinsen 

Edwin Hofstätter betreut Hecht-Kunden in Österreich

Erstelldatum: 
20.11.2018 15:20
Edwin Hofstätter
Edwin Hofstätter ist neuer Außendienstmitarbeiter für Hecht in Österreich.
Kunden der Hecht Contactlinsen GmbH in Österreich werden jetzt von Edwin Hofstätter beraten und betreut. Der Diplom Augenoptiker hatte dem Auer Linsenhersteller zufolge zuvor unter anderem als Gebietsleiter für einen Brillenglashersteller gearbeitet.


CooperVision lädt zum ersten europäischen Medientag nach Budapest

Erstelldatum: 
19.11.2018 12:34
CooperVision Mitarbeiter, Wissenschaftler und Fachjournalisten
V.l.n.r.: Jérôme Kuzio, Head of Marketing Cooper Vision DACH; Susanne Nemetz, optikum; Petra Zapsky, Head of Professional Service DACH; Dr. Karen Walsh, Klinische Wissenschaftlerin am Zentrum für Ocular Research & Education (CORE), Waterloo, (Ontario, Kanada); Prof. Lyndon Jones, Prof. an der Schule für Optometry & Vision Science, Lehrstuhlinhaber und Direktor am Zentrum füt Ocular Research & Education (CORE) an der Universität Waterloo, (Ontario, Kanada); Marcella MrParland, Professional Affairs Director EMEA Cooper Vision; Silke Sage, Chefredakteurin Focus; Stephan Schenk, Geschäftsführer DOZ-Verlag
„Aktuelle Trends und die Schwerpunkte für den Kontaktlinsenmarkt von morgen“ – unter diesem Motto hat CooperVision am 15. November Fachjournalisten aus ganz Europa zum ersten europäischen Medientag in Budapest versammelt. Dabei zeigte sich nicht nur die ungarische Hauptstadt von ihrer besten Seite.


Glukose-messende Linse auf Eis gelegt

Erstelldatum: 
19.11.2018 10:25
Glukose-messende Kontaktlinse
Wissenschaftler arbeiten an sogenannten smarten Linsen. Diese sollen zum Beispiel den Blutzuckerspiegel messen und werden zusätzlich mit Chip und Antenne ausgestattet.
Den Glukosespiegel in der Tränenflüssigkeit zu messen, ist offenbar schwieriger als ursprünglich angenommen. Daher legten die Entwickler, anfangs Google-X und heute Verily, die Arbeit an einer Kontaktlinse für Diabetes-Patienten erst einmal auf Eis.


Alcon: Vision Care Deutschland unter neuer Leitung

Erstelldatum: 
14.11.2018 09:14
Jörg Bauer
Jörg Bauer ist neuer Business Unit Head der Vision Care Sparte bei Alcon Deutschland.
Seit Anfang November agiert der Alcon-Geschäftsbereich Vision Care in Deutschland unter neuer Leitung. Jörg Bauer ist neuer Business Unit Head und folgt damit auf Jan Thore Föhrenbach.


MPG&E launcht individuelle weiche Kontaktlinse für Myopie-Management

Erstelldatum: 
09.11.2018 12:12
Kontaktlinse auf dem Finger
MPG&E präsentiert eine neue Kontaktlinse speziell für Myopie-Management.
Um die Myopie-Progression bei Kindern zu managen, hat MPG&E eine neue Kontaktlinse lanciert: ECCO soft my M. Die neue Kontaktlinse ist für Kinder ab acht Jahren geeignet. Mit der maßgefertigten, weichen Kontaktlinse lassen sich MPG&E zufolge Kurzsichtigkeiten auch dann optimal korrigieren, wenn sie außerhalb von Standardwerten liegen.


Mark’ennovy schliesst Wachstumsfinanzierung ab

Erstelldatum: 
29.10.2018 14:27
Screenshot der Website www.markennovy.com
Mark'ennovy platziert sich im Bereich der individuellen und weichen Kontaktlinsen.
Mark'ennovy bekommt Unterstützung von zwei Investoren. Wie der Kontaktlinsenhersteller meldete, erwarben die Londoner Bond Capital Partners eine "signifikante Beteiligung an der Gruppe". Zusätzlich stellte die Mid-Market-Investmentbank Alantra Private Debt Fremdkapitalfinanzierungen bereit.


Drei, drei, sechs - Erfolgsformel der Sichtkontakte 2018

Erstelldatum: 
16.10.2018 12:54
Auditorium ZVA-Obermeistertagung
Am zweiten Tag der Sichtkontakte 2018 kamen die ZVA-Obermeister in Unterschleißheim bei München zusammen.
Drei Tage, drei Ausrichter, sechs Veranstaltungen – kurz drei, drei, sechs - lautet offenbar die Formel, die zum Gelingen der Sichtkontakte 2018 geführt hat. Vom 12. bis zum 14. Oktober reisten insgesamt gut 500 Sehexperten – knapp 320 am Freitag, 420 am Samstag und 349 am Sonntag – nach Unterschleißheim bei München, um sich fachlich auf den neusten Stand zu bringen.


Geburtstagsparty in der Hirsch-Alm für 60-jährige VDCO

Erstelldatum: 
16.10.2018 08:41
Zahl 60 und das Logo der VDCO
Die VDCO feierte während der Sichtkontakte ihren 60. Geburtstag.
Die Vereinigung Deutscher Contactlinsen-Spezialisten und Optometristen (VDCO) feierte im September dieses Jahres ihren 60. Geburtstag. Den Zusatz „Optometristen“ hat die Vereinigung allerdings erst seit neun Jahren im Namen und trägt damit seither auch ganz offensichtlich der Tatsache Rechnung, dass sie sich für praktizierende Optometristen einsetzt. Diese stolze Zahl feierten nun rund 80 zum Teil geladene Gäste am Abend des ersten Kongresstages der Sichtkontakte.


[Update] Lohnt sich die Anpassung noch? Gastkommentar von Marc Fielmann

Erstelldatum: 
01.10.2018 09:27
Marc Fielmann
Marc Fielmann
[Update mit Leserbrief vom 18.10.2018] Ein Denkanstoß zur Zukunft des Kontaktlinsenmarktes: Auf den ersten Blick scheint der deutsche Kontaktlinsenmarkt gesund: In kollegialer Zusammenarbeit mit den Augenärzten wird die überwiegende Mehrheit der Anpassungen und Nachkontrollen heute von hochqualifizierten, speziell ausgebildeten Augenoptikern durchgeführt. Praktisch jeder Kontaktlinsenträger lässt sich vor dem ersten Kontaktlinsenkauf beraten, und immerhin 60 Prozent kommen regelmäßig zur Nachkontrolle. Die Lieferanten entwickeln innovative Produkte, unterstützen den Fachhandel mit Schulungen und gemeinsamen Marketingaktionen. Und der Markt bietet – da sind sich alle Fachleute einig – erhebliches Wachstumspotenzial. Alles in Ordnung also?


Spectaris-Kontaktlinsen-Kreis unterstützt Augenoptiker mit digitaler Marketing-Kampagne

Erstelldatum: 
27.09.2018 14:28
Der Kontaktlinsen-Kreis des Industrieverbandes Spectaris startet im Oktober seine neue Digitalkampagne, die sich an Konsumenten wendet und ihn zum Augenoptiker oder Augenarzt führen soll. Die Kampagne, die klassische PR und Online-Marketing koppeln wird, ist zunächst auf ein Jahr angelegt. Die Umsetzung übernimmt das Kuratorium Gutes Sehen (KGS) mit Unterstützung der Bonner Werbeagentur Kitz Kommunikation. Die Agentur erarbeitet derzeit ein mehrstufiges Kampagnen-Konzept.