Erstelldatum:  07.06.2018 09:42
Autor: 
Daniela Zumpf

Stefan Rüdiger
Stefan Rüdiger ist der neue, alleiniger Vorstand des Unternehmens.
© Deutsche Augenoptik AG

Stefan Rüdiger ist seit diesem Monat alleiniger Vorstand der Deutschen Augenoptik AG. Das meldete jetzt das Unternehmen. Der 43-Jährige arbeitet seit September vergangenen Jahres für die Aktiengesellschaft und war zuvor Geschäftsführer der Glashersteller Essilor Deutschland und Nika.

Erst im vergangenen September hatte die Deutsche Augenoptik AG ihren Vorstand neben Rüdiger auch mit Verena Burghardt und Johannes Hoffmann besetzt. Beide sind auch jetzt weiterhin im Unternehmen als Prokuristen tätig. Die diplomierte Betriebswirtin leitet fortan das Ressort Finanzen und Personal und ist Geschäftsführerin der MailShop GmbH Immobilien. Hoffmann, Dipl.-Ing. (FH) Augenoptik, verantwortet das Produktmanagement Brillenglas, Projekte und ist Geschäftsführer des tschechischen Tochterunternehmens Augenoptik Domažlice s.r.o.

Mitte April wurde außerdem Professor Dr. Roderich C. Thümmel zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden bestellt. Thümmel ist Managing Partner einer Stuttgarter Anwaltssozietät, Honorarprofessor an der Universität Tübingen sowie Mitglied in Aufsichtsräten und Beiräten verschiedener Familienunternehmen. Dr. Klaus Wehmeyer, vormaliger Aufsichtsratsvorsitzender, hat sich indes aus dem aktiven Geschehen im Betrieb zurückgeszogen, bleibt aber Anteilseigner der AG.