Rubrik
Schlagworte
Erstelldatum:  07.05.2018 14:24
Autor: 
Daniela Zumpf

Model mit Ørgreen-Brille
Die neue Kollektion spielt mit Kontrasten zwischen Dunkelheit und Leichtigkeit, Rauheit und Feinheit.
© Ørgreen

Das dänische Label hat seine neue Quantum Kollektion 2.0 lanciert. Bei den Fassungen wird ein kugelförmiges Scharnier als Verbindung des Titanbügels mit der Vorderseite aus Polyamid verwendet. Dadurch verzichtet das Label auf Schrauben im Brillendesign. 2017 wurde Quantum 1.0 eingeführt.

Die zweite Quantum-Kollektion, bestehend aus zwölf Designs für Mann und Frau, steht unter dem Motto „Industrialism Refined“. Dies zeigt sich besonders in der Kombination von extra matten Polyamid-Fronten und Titanbügeln sowie in der breiten Palette neuer Farbvariationen.